Förderung für Online Shop, Shopware und Pickware im Raum Stuttgart

Bis zu 16.500 Euro vom Staat - nur noch bis zum 31.12.2024!

Förderung für Online Shop, Shopware und Pickware im Raum Stuttgart

Bis zu 16.500 Euro vom Staat - nur noch bis zum 31.12.2024!

Pickware ERP

Förderung der Pickware Einführung, sowie POS und WMS

SEO

Förderung von SEO--Maßnahmen für Shops und Websites

Shop-Optimierung

Förderung Optimierungen, Maßnahmen und Landing-Pages.

Anbindungen

Förderung von Anbindungen an Amazon, Otto und Co.

Strategien

Förderung von Strategien für E-Commerce und Online-Shops.

Förderung Online Shop, Shopware und Pickware jetzt mit uns beantragen

Wir sind für das Förderprogramm go-digital vom Bundesministerium für Wirtschaft und für die BAFA-Förderung des Bundesamtes für Wirtschaft autorisiert und bieten Ihnen bis zu 50% Förderung bei Online Shop, Shopware und Pickware an. Aber auch SEO-Maßnahmen und Website-Optimierungen können über die Förderprogramme abgedeckt werden.

  • Bis zu 16.500 Euro über go-digital für Förderung Online Shop
  • Bis zu 1.750 Euro über BAFA für Förderung Online Shop

Infos zu den Förderprogrammen

Langjährige Erfahrung in Förderprojekten, Pickware und Shopware

Als zertifizierte Agentur für Shopware und Pickware haben wir bereits eine Vielzahl an Förderprojekte und Förderungen für Onlineshops erfolgreich durchgeführt.

go-digital Projekte
> 0
BAFA Projekte
> 0
Erfolgsquote
0 %

Nur noch bis 31.12.2024

go-digital läuft Ende des Jahres aus

Aufgrund der angespannten Bundeshaushaltes wird das erfolgreiche Förderporgramm im nächsten Jahr nicht mehr fortgesetzt. Anträge werden nur noch so lange gewährt, wie noch Mittel im Fördertopf verfügbar sind.

First come – first serve.

Alle dieses Jahr noch freigegebenen Anträge können umgesetzt werden. Die Umsetzung kann auch im Jahr noch 2025 erfolgen. Die Auszahlung der freigegebenen Förderanträge ist gesichert.

 

Frühzeitige Einreichung der Förderanträge

Wir empfehlen dringend Anträge durch uns noch im Juni/Juli, spätestens bis Mitte August einzureichen. Danach dürften die Chancen auf eine Freigabe drastisch sinken.

Jetzt Rückruf anfordern 

und die letzten go-digital Plätze sichern

go -digital – läuft aus

Beratungs- und Realisierungsprojekte bis zu 16.500 Euro Förderung

Förderfähig sind Online-Marketing-Strategien, technische Konzeptionen, Einführung digitaler Vertriebskanaäle, SEO-Konzeptionen, Umsetzung von Landing-Pages (SEO), Anbindung an ERP und Warenwirtschaft, Aufbau von Multichannel-Projekten / Amazon-Anbindungen und Co.

  • Projektvolumen bis zu 33.000 Euro werden zu 50% gefördert
  • Beantragung und Abwicklung durch die AREA-NET GmbH
  • Gefördert werden Beratungs-, Umsetzungs- und Schulungskosten
  • Beantragungs- und Prüfungszeit ca. 3 Monate
  • keine Vorfinanzierung durch den Auftraggeber, lediglich 50% des Projektbetrages. Die restlichen 50% rechnen wir direkt mit dem Bundesministerium ab!

BAFA – noch bis Ende 2025 gesichert

Beratungsprojekte mit bis zu 1.750 Euro Förderung

Förderfähig sind SEO-Konzeption, technische Konzeptionen, Konzeption für Shopware 5 Migration, Online Marketing-Strategie, Designkonzeption, und vieles mehr.

  • Projektvolumen bis zu 3.500 Euro werden zu 50% gefördert
  • Beantragung und Abwicklung durch die AREA-NET GmbH
  • Gefördert werden reine Beratungs- und Konzeptionskosten
  • Beantragungszeit wenige Tage

Die wichtigsten Fragen zur Förderung von Online Shop, Shopware und Pickware

Pickware ist ein in Shopware integriertes ERP. Die Einführung von Pickware auch mit Pickware POS und WMS wird zu 100% über go-digital gefördert. Nutzen Sie die Chance und die letzten Plätze für das erfolgreiche Förderprogramm.

Die reine Einführung eines neuen Online-Shops ist nicht förderfähig. Allerdings sind alle begleitenden Maßnahmen wie Konzeptionen, SEO-Maßnahmen, Aufbau von Landing-Pages, Anbindung an Drittsysteme und Plattformen voll gefördert.

Wir finden einen Weg. Sprechen Sie uns an.

Es sind alle Unternehmen, die folgende KMU-Richtlinien erfüllen, voll förderfähig:

  • maximal 100 Mitarbeiter (Vollzeitäquivalent)
  • maximal 20 Millionen Bilanzsumme oder Umsatz aus 2023

Sollten Beteiligungen vorhanden sein, gelten die Zahlen über den ganzen Unternehmensverbund hinweg.

Nein, beide Förderprogramme sind bundesweit gültig. Wir sind Eine Shopware und Pickware Partner Agentur aus dem Kreis Göppingen im Großraum Stuttgart. Der Fokus unserer Kunden liegt im süddeutschen Bereich. Wir setzen aber auch Pickware-Projekte bundesweit wie z.B. in Bochum um.

Die ganze Organisation wird über uns abgewickelt. Im ersten Schritt erstellen wir in Absprache mit Ihnen einen Förderantrag. Dazu benötigen wir von Ihnen einige unternehmerische Nachweise (HGB-Auszug, etc.) und Informationen, die wir gemeinsam mit dem Antrag einreichen.

In der Regel werden diese Anträge von uns zu 99% gewährt. Die Freigabe erfolgt normalerweise innerhalb von 3 Monaten – solange noch Fördermittel vorhanden sind.

Nach der Freigabe kann mit dem Projekt begonnen werden. Der Abschluss mit Rechnungsstellung und Zahlung muss 6 Monate danach erfolgen. Wir erstellen nur eine Rechnung über den Gesamtbetrag des Projektes am Ende.

Dabei handelt es sich um eine Abtretungsrechnung, in dem 50% des Nettobetrages an das Bundesministerium abtreten. Sie müssen also nur 50% des Nettobetrages plus die Umsatzsteuer auf den gesamten Projektbetrag bezahlen. Die restlichen 50% rechnen wir direkt mit dem Bundesministerium ab.

Am Ende erstellen wir den Verwendungsnachweis und reichen ihn mit Rechnung und Zahlungsbeleg spätestens 4 Wochen nach Projektende ein. Fertig.

Aufgrund der angespannten Bundeshaushaltes wird das erfolgreiche Förderporgramm im nächsten Jahr nicht mehr fortgesetzt und endet am 31.12.2024. Anträge werden nur noch so lange gewährt, wie noch Mittel im Fördertopf verfügbar sind.

Wir empfehlen dringend Anträge durch uns noch im Juni/Juli, spätestens bis Mitte August einzureichen. Danach dürften die Chancen auf eine Freigabe drastisch sinken.

Ja, BAFA und go-digital können kombiniert werden, solange diese sich inhaltlich unterscheiden.

Die Förderung zu go-digital kann nur einmal beantragt werden.

BAFA kann zweimal im Jahr beantragt werden – sollte sich dann aber sinnvollerweise inhaltlich unterscheiden.

Nein, wir empfehlen aber immer die volle Summe von 33.000 Euro in der Regel zu beantragen. Weniger abrufen ist immer problemlos möglich, mehr hingegen wird vor allem in der aktuellen Situation nahezu unmöglich werden.

AREA-NET GmbH
Werbeagentur, Internetagentur und App Agentur
Öschstraße 33 | 73072 Donzdorf | Kreis Göppingen